Förderverein

Wie es begann

Gemeindemitglieder der beiden Kirchengemeinden des ev.-luth. Gemeindeverbundes Marienrode und Zwölf-Apostel gründeten im März 2003 einen Verein, um die Zusammenarbeit beider Gemeinden zu fördern.

Die Aufgaben des Vereins

Der Förderungsverein wirkt daran mit, dass die Kirchengemeinden auch in Zukunft die Aufgaben erfüllen können, die ihnen aufgetragen und die für ein lebendiges Gemeindeleben unerlässlich sind.

Deshalb unterstützt er im Zusammenwirken mit den Pastoren und Kirchenvorständen Dienste und Vorhaben der Kirchengemeinden durch Beschaffung und Ergänzung der Geldmittel.

Er trägt dazu bei, die Gemeindedienste zu sichern, die Kirchen zu erhalten, die Kirchenmusik zu fördern, die Jugend- und Seniorenarbeit sowie soziale Projekte zu ermöglichen.

Der Verein verfolgt ausschließlich steuerbegünstigte, kirchliche Zwecke. Die Mittel des Vereins werden durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und aus Erträgen von Veranstaltungen aufgebracht.

Mehr Informationen auf der Webseite des Förderungsvereins - bitte hier klicken.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu geben. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.